Detroit Lions New England Patriots Jerseys
 
SEIKO 腕時計
we show you the freedom in the sky

Die Oris Aviatik-Welt steht Kopf

Kopfüber fliegen, bis zu 380 km/h schnell sein und gegen Beschleunigungskräfte von 10 g kämpfen – das ist nicht jedermanns Sache. Doch Oris-Botschafter und Kunstflugpilot Vito Wyprächtiger ist nicht jedermann.

Vito hatte viel Spass, als er in den vergangenen Monaten die BC4 Flight Timer auf Herz und Nieren testen durfte. In dieser Zeit sind er und seine Uhr ein eingespieltes Team geworden. Beide sitzen stolz im Cockpit und arbeiten Hand in Hand, um den Zuschauern eine spektakuläre Vorstellung zu bieten.

NFL Gloves Jerseys Bereits im Alter von 15 Jahren hatte sich Vito entschieden, Kunstflugpilot zu werden. Mit 23 war er Schweizer Meister in der Kunstflug-Kategorie Advanced. Doch die Arbeit mit Kunstflugzeugen ist nicht bloss seine Leidenschaft, sondern auch sein Beruf.

Als ausgebildeter Flugzeugmechaniker arbeitet Vito für die Mannschaft des österreichischen Kunstflugpiloten Hannes Arch, der kürzlich zum Red Bull Air Race Weltmeister 2008 gekrönt wurde. Nach dem Erfolg seines Vorbilds meinte Vito:
"Meine bisherigen Vorführungen waren gut genug, um in der Schweiz der Beste zu sein – die Air Race Piloten hingegen sind die besten der Welt. Dies verschafft mir die fantastische Chance, vom Meister aller Klassen zu lernen – und die BC4 Flight Timer bis ans Limit auszureizen!"

Hier geht’s zu meinem Air Race Video-Blog


Vito im Red Bull Air Race Team Arch

Seit Januar 2008 ist Don Vito Wyprächtiger Chef-Techniker im Team von Hannes Arch. Es liegt an ihm, die Edge 540 schneller, kraftvoller und somit konkurrenzfähiger zu machen.


Dittingen, das Video

Für alle die Dittingen 2007 verpasst haben, hier ein kleiner Einblick. Herzlichen Dank an Paul Mahrer für die tollen Bilder.

www.airpower.ch